Schnellnavigation:

Zum Inhalt springen, Zum Haumptmenü springen.

Himalaya Salze - Salzbrocken - Sole - Salzlampen www.himalaya-kristallsalze.de

Herstellung von Kristallsalzsole:

Verwenden Sie ein Weckglas, das sich leicht verschließen und öffnen lässt und füllen Sie es mit Kristallsalzbrocken und mit gutem, reinen Quell- oder Heilwasser.

Es wird eine Sole, mit einer Konzentration von ca. 26% gebildet. Da sich die Kristalle restlich auflösen, füllen Sie das Glas immer wieder mit Wasser. Damit die Konzentration erhalten bleibt, sollten Sie immer wieder Salzkristalle hinzugeben.

Da die Sole vollkommen steril und keimfrei ist, kann sie über Jahre hinweg im verschlossenen Glas bleiben.

Trinkkur mit Kristallsalzsole:

Geben Sie am Morgen ein paar Tropfen bis einen halben maximal einem Teelöffel Sole, wie Sie es am angenehmsten empfinden in ein Glas mit gutem Quellwasser und trinken Sie es auf nüchternen Magen. Den restlichen Tag ist es wichtig, das Sie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen und sollten unabhängig von der Trinkkur daran denken, bei Ihren Mahlzeiten natürliches Kristallsalz zu verwenden.

Da man ohne Zucker, jedoch nicht ohne Salz leben kann, ist es wichtig, dieses hochwertige, vollwertige aus Meereswasser entstandene Salz mit allen lebenswichtigen Mineralien einzunehmen.


Kontakt - Himalaya Salz anfragen
Kristallsalze des Lebens GbR | Salzlampen | Sole | Vertrieb Deutschland - Himalaya Salze | Himalayasalz Onlineshop